Slide background

Wirtschaftlichkeitsanalysen

Die Frage nach der Wirtschaftlichkeit steht heutzutage wegen des Kostendrucks permanent auf der Agenda der Unternehmen. Dies gilt sowohl für die IT-Infrastruktur insgesamt als auch für IT-Investitionen. Aus diesem Grund sind nicht nur systematische Bewertungen der wirtschaftlichen Effizienz von Infrastruktursystemen, Applikationen, Prozessen und Organisationsstrukturen zu einer wichtigen Pflichtübung geworden – gerade auch bei technischen Modernisierungen und Erweiterungen muss berücksichtigt werden, wie die Investitionsprojekte unter Kosten-/Nutzenverhältnissen zu betrachten sind und welche Investitionsalternativen bestehen. 

Dies geht jedoch einher mit der zentralen Frage, wie sich die wirtschaftlichen Bewertungen vornehmen lassen; immerhin verbergen sich beispielsweise hinter Migrationsprojekten sehr komplexe Sachverhalte. 

Die Antwort darauf sind unsere methodisch fundierten und in der Praxis bewährten Wirtschaftlichkeitsanalysen. Sie bieten eine umfassende Unterstützung bei der Einführung neuer IT-Systeme und Lösungen in Ihrem Unternehmen, und zwar präzise auf Ihren konkreten Bedarf zugeschnitten und mit ganzheitlichem Ansatz: Die Services reichen von der Entwicklung eines Zielszenarios über die Risikobetrachtung bis zur Ermittlung des Nutzens in seinen verschiedenen Dimensionen sowie der Bewertung unterschiedlicher Lösungsalternativen.

Kurzinfo

1
Investitionsprojekte präzise unter Kosten-/Nutzenverhältnissen betrachten und Ermittlung von Lösungsalternativen.

2
Methodisch fundierte und praxisbewährte Wirtschaftlichkeitsanalysen.

3
Von der Risikobetrachtung bis zur Nutzenbewertung.