Slide background

IT-Procurement

Da sich die IT-Beschaffung häufig als aufwendiger Prozess darstellt, gleichzeitig aber interne Verwaltungsorganisationen immer schlanker werden, nutzen Unternehmen und Behörden zunehmend das IT-Procurement als Managed Service. Damit erreichen sie nicht nur eine Entlastung ihrer eigenen Ressourcen, sondern gleichzeitig auch signifikante Kostenersparnisse, weil die optimierten Einkaufskonditionen und Prozesskosten sinken. Darüber hinaus erlangt die IT-Beschaffung bis hin zu den Verträgen und den Verhältnissen bei den Software-Lizenzen eine höhere Transparenz, ergänzt durch eine Compliance-gerechte Ausrichtung.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt der langen Vorteilsliste: Die Beschaffungs- und Lifecycle-Prozesse laufen nicht mehr wie bisher isoliert, sondern werden über das IT-Procurement zusammengeführt.

Als erfahrene Spezialisten in der IT-Beschaffung übernehmen wir auf Wunsch die gesamten Prozesse des IT-Procurements. Abhängig von den spezifischen Kundenanforderungen reichen die Services von Bedarfsanalysen und Produktevaluierungen bis zu den Vertragsverhandlungen mit Lieferanten und der Abwicklung von Rahmenverträgen.

Kurzinfo

1
Für die komplexen Prozesse in der IT-Beschaffung bietet sich ein IT-Procurement als Managed Service an.

2
Sie profitieren durch eine Entlastung ihrer Ressourcen und signifikante Kostenersparnisse.

3
Als erfahrene Spezialisten in der IT-Beschaffung übernehmen wir auf Wunsch die gesamten Prozesse des IT-Procurements.